Über mich 



Meine Qualifikationen:

- Supervisorin und Coach mit Organisationsbezug*
   (psychodynamisch systemisch)
- zertifizierte Kursleiterin für Programme zur Stressbewältigung
   und Raucherentwöhnung
- Sozialtherapeutin im Bereich Sucht (Verhaltenstherapie)
- Diplompädagogin/ Sozialpädagogin
- Erzieherin für Kindertagesstätten


Meine Berufserfahrungen: 


Seit vielen Jahren bin ich im Bereich der Suchtberatung und der ambulanten Suchtbehandlung in Schleswig tätig. Kern dieser  Arbeit ist der Dialog mit Menschen (z.B. in unterschiedlichen Lebens- und Arbeitssituationen, in Krisensituationen oder präventiv, Gespräche mit Angehörigen, Vernetzungsarbeit, Austausch im Team). 
Nach wie vor mache ich diese Arbeit sehr gerne. 

Zuvor organisierte ich mehrere Jahre als Jugendpflegerin beim Kreis Kinder- und Jugendring e.V. sportliche, kreative und kulturelle Veranstaltungen, Ausflüge, Freizeiten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mehrerer Jugendclubs und Gemeinden im ländlichen Raum. 

In Berlin war ich im Krankenhaussozialdienst für die Vermittlung 
von Anschlussheilbehandlungen und ambulanten Diensten sowie Hilfsmitteln zuständig. 

Mein Berufseinstieg in pädagogische Arbeit begann mit der Ausbildung zur Erzieherin für den Elementarbereich, ich arbeitete Ausbildungsbegleitend 3 Jahre im Kindergarten.

Während der Studienzeit habe ich außerdem Erfahrungen in unterschiedlichen Arbeitsfeldern gesammelt. 


Privat

Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. 



*3 jähriges Zertifikatsstudium endet im Juni 2021